Motorrad fahren
Wie die meisten von Euch wissen, fahren wir beide leidenschaftlich gerne Motorrad. Schliesslich haben wir uns ja auch dabei kennengelernt. Inzwischen sind wir beide von den Strassenmaschinen (Kawassaki ZX-9R und ZX-10R) auf KTM LC4 (Supermoto) und eine KTM LC8 SuperDuke umgestiegen. Mit den Kawas waren wir mehrmals im Jahr auf der Rennstrecke, meistens nach Anneau du Rhin, in der Nähe von Colmar. Dazu haben wir im Moment einfach keine Lust mehr und sind deswegen auf die KTMs umgestiegen. Die KTMs sind auch einfacher zu fahren und machen vor allem bei «tieferen» Geschwindigkeiten, z.B. in den Alpenpässen, einfach mehr Spass.

Porschefahren
Mit unserem Spielzeug, einem Porsche Boxster S, macht das Autofahren wieder richtig Spass. Man kann so richtig durch die Kurven heizen. Also als Ersatz für die beiden verkauften Supersportler (Kawassaki ZX-9R und ZX-10R) durchaus geeignet. Vor allem, wenn das Wetter nicht so schön ist, fährt man lieber mit dem Boxster als mit den Motorrädern. Bei schönem Wetter: Dach runter und Sonne und Fahrtwind geniessen!

Skifahren
Wir verbringen im Winter sehr viel Zeit auf der Bettmeralp im Wallis beim Skifahren bzw. Carven. Wir haben dort eine Ferienwohnung, die wir auch an Freunde und Verwandte weitervermieten! Es handelt sich um eine 2-Zimmer-Wohnung (4 Schlafmöglichkeiten) mitten im Zentrum mit toller Aussicht auf das Matterhorn. Interessenten melden sich einfach per Mail bei uns.

Tauchen auf den Malediven
Wir waren jetzt schon ein paar mal auf den Malediven. Unsere Trauminsel haben wir nun auch gefunden. Thudufushi ist ein Paradies auf Erden. Hier findet Ihr ein paar Infos zu den Malediven.

Tauchen generell
Hier gibt es mehr Infos über unsere verschiedenen Tauchaktivitäten: Tauchen

Tanzen
Wir hatten schon ein paar mal die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Es klappt wunderbar und macht riesig Spass!

Ultralight-Fliegen
Peter fliegt seit 2001 (Ultralight-Flieger). Die Gegend rund um den Bodensee ist wunderschön, speziell aus der Luft. Falls jemand Lust haben sollte, mal mitzufliegen (gegen Beteiligung, versteht sich), meldet sich am besten per Mail oder Telefon bei uns.