in Planung
2011 planen wir einen Aufenthalt auf der Pindito.

Im März 2010 waren auf den Philippinen. 2 Wochen waren wir auf Negros (Amontillado Resort) und danach 1 Woche auf Cabilao (Polaris Dive Resort).

Tessin
Im Maggia-Tal (Tessin) haben wir den Speciality-Lehrgang Fluss- und Strömungstauchen absolviert.

Malediven
Wir waren jetzt schon ein paar mal auf den Malediven. Unsere Trauminsel haben wir nun auch gefunden. Thudufushi ist ein Paradies auf Erden. Hier findet Ihr mehr Infos zu den Malediven.

Tauchsafari auf den Malediven
Im März 2008 ging es auf unsere erste Tachsafari mit der MS Sharifa. Wir sind eine Woche durch verschiedene Atolle gefahren und haben uns dannach noch ca. 1,5 Wochen auf Filitheyo erholt.

Ägypten
Ende März 2007 waren wir eine Woche zum Tauchen in Ägypten, El Qusier. Wir waren, nach unseren tollen Erfahrungen auf den Malediven sehr gespannt auf das Rote Meer und das Unterwasser-Leben dort. Unsere Erwartungen wurden aber leider nicht so ganz erfüllt. Der Grund liegt vielleicht darin, dass wir von den Malediven sicher ein bischen verwöhnt sind.
Die Unterwasserwelt war bis auf die Begegnung mit einem Dugong (eine Seekuh) nicht so schön wie auf den Malediven. Die Landschaft zwischen Hurghada und El Qusier gleicht leider eher einer dreckigen Baustelle und das Essen im Hotel tat der Verdauung von Peter auch nicht gerade sehr gut. Obwohl das Essen nicht schlecht geschmeckt hat, hat ihn die «Rache des Pharaos» ereilt.
Ein Highlight (ausser der Seekuh) war unsere 3-stündige Tour mit den Quads durch die Wüste. Man konnte sogar noch unter der Sandschicht in unseren Gesichtern das Grinsen erkennen.

Mabul
Im Oktober 2007 waren wir auf Mabul (Sabah, Malaysia). Die Unterwasserwelt dort war gigantisch. Man kann sich kaum vorstellen, dass es vor El Nino noch schöner gewesen sein soll. In Mabul selber gab es viele Entdeckungen im Makro-Bereich zu machen, auf Sipadan konnten wir unzählige Schildkröten, Haie, Fischschwärme (auch Baracudas) und sehr schöne Korallen sehen. Das Hotel (Mabul Water Resort) war auch schön. Wir haben viele Bilder, vor allem beim Tauchen gemacht. Leider ist die Anreise ziemlich zeitaufwändig, ist man doch über 20 Stunden unterwegs. Aber duch die traumhafte Unterwasserwelt wird man voll und ganz entschädigt. Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.

Bilder
Zu allen genannten Tauchplätzen könnt Ihr hier unsere Bilder finden.